Weiterbildung in Köln:
Werden Sie Digital Transformation Manager/-in mit IHK-Zertifikat

Jetzt für das Seminar zum Digital Transformation Manager/-in IHK anmelden und teilnehmen!

Weiterbildung in der Umsetzung der digitalen Transformation in Unternehmen - Die Digitalisierung schreitet voran, doch in vielen Unternehmen ist sie noch nicht umgesetzt. Mit einem von der IHK anerkannten Zertifikat als Digital Transformation Manager/-in qualifizieren Sie sich, in recht unterschiedlichen Betrieben Prozesse für eine digitale Transformation anzustoßen und umzusetzen. Melden Sie sich direkt für eine unserer Veranstaltungen zum Digital Transformation Manager (m/w) an: bei der Wirtschaftsakademie Am Ring in Köln!
Wünschen Sie weitere Informationen oder ein persönliches Gespräch? Kontaktieren Sie uns einfach unter 0221 / 35505030 oder besuchen Sie uns in 50668 Köln, Konrad-Adenauer-Ufer 79-81. Liegt Ihr Standort nicht im Rheinland? Gerne nennen wir Ihnen auch unsere Partnerhotels in direkter Nähe.

Produktgruppe
Weiterbildung

+++ Infoveranstaltung jeden Dienstag um 10:00 Uhr!  +++

Berufsbild / Tätigkeitsfelder

Mit dem Zertifikat Digital Transformation Manager/-in IHK qualifizieren Sie sich für attraktive Positionen für Führungskräfte in der Industrie. Während Ihrer Ausbildung erhalten Sie an der Wirtschaftsakademie Am Ring in Köln aktuelle Informationen rund um das Thema der digitalen Transformation. Ihr Abschluss ist von der IHK anerkannt. Als Digital Transformation Manager/-in IHK können Sie in Ihrem Unternehmen die Optimierung von Arbeitsabläufen steuern. Mit unserem fünftägigen Zertifikatslehrgang leiten Sie Ihr Unternehmen in das digitale Zeitalter! Wir veranschaulichen die Aspekte der Digitalisierung in Unternehmen. In unseren Veranstaltungen erhalten Sie neben der Theorie auch praxisnahe Beispiele sowie eine Toolbox mit Musterpräsentationen und digitalen Vorlagen.

Einsatzbereiche

Viele Unternehmen, beispielsweise aus den Bereichen Marketing, Service oder Umwelt, suchen Fachkräfte für die digitale Transformation. Innovation ist international gefragt, sodass Sie durchaus auch im Ausland Chancen auf eine Position in der Führung haben. Als Digital Transformation Manager/in helfen Sie Ihrem Business dabei, sich mit seiner Unternehmenskultur, seinen Einstellungen, zum Beispiel zur Umwelt, und seinen Verhaltensweisen richtig aufzustellen. Sie leiten Programme zur Förderung seiner Wettbewerbsfähigkeit im Markt. Mit unseren umfassenden Informationen lernen Sie, die Prozesse in Ihrem Unternehmen mit Innovation zu verbessern und sie erfolgreich zu digitalisieren.

Konzept

Die Seminarteilnehmer erhalten in dieser Ausbildung eine umfassende Einführung in Grundlagen und Theorie der Digitalisierung. Damit Sie im Anschluss die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen zügig vorantreiben können, stellen wir Ihnen praxisnahe Beispiele und Werkzeuge zur Verfügung. Anhand von Use-Cases und Success-Storys lernen Sie, wie eine digitale Prozessoptimierung funktionieren kann. Sie lernen, die Potenziale der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen zu erkennen und in der Praxis umzusetzen. Damit Sie bestmöglich für diese Aufgabe ausgerüstet sind, erhalten Sie unsere Toolbox „Digitale Transformation“. Diese beinhaltet beispielsweise PowerPoint-Vorlagen, Roadmap-Muster und Vorlagen für die Konzeption.
 

Ziel

Als Digital Transformation Manager/in IHK erkennen Sie Chancen und Risiken der Digitalisierung in Ihrem Unternehmen. Sie können diese realistisch bewerten und schließlich als Prozess erfolgreich umsetzen. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat der IHK Köln, das staatlich anerkannt ist. Sie können das erlernte Wissen gleich umsetzen und sich damit für eine weitere berufliche Karriere in Ihrem Unternehmen qualifizieren.

Zielgruppe

Die Weiterbildung ist geeignet für leitende oder umsetzende Arbeitnehmer, die sich bestmöglich für die Einführung und Umsetzung digitaler Projekte in ihrem Unternehmen rüsten möchten. Auch für ehemalige Teilnehmer unseres Seminars „Prozessmanager IHK“ ist dieser Lehrgang ideal. Selbstverständlich eignet er sich auch für Interessenten ohne diesen Abschluss. Wenn Sie bereits über Vorkenntnisse im Management von Prozessen verfügen, ist dies hilfreich, jedoch nicht notwendig. Sind Sie unsicher, ob eine Weiterbildung zum/zur Digital Transformation Manager/in der richtige Weg für Sie ist? Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell. Setzen Sie sich einfach telefonisch mit uns in Verbindung oder besuchen Sie uns direkt in der Kölner Wirtschaftsakademie Am Ring. Wir sind täglich von 8 bis 18 Uhr für Sie da.
Wenn Sie es wünschen, veranstalten wir auch eine Schulung zum Thema Digital Transformation Management in Ihrem Unternehmen!

Lehrinhalte

Bei der staatlich anerkannten Weiterbildung zum/zur Digital Transformation Manager/-in an der Wirtschaftsakademie in Köln werden Ihnen Lehrinhalte rund um die digitale Transformation in einem Unternehmen vermittelt. In 50 Unterrichtseinheiten eignen Sie sich praxisnahe Kenntnisse im Digital Transformation Management an:
 

  • Einführung/Potenziale der Digitalisierung, digitalen Revolution und digitalen Transformation
  • Wandel im Detail (disruptives Business und toxische Geschäftsmodelle)
  • IST-Analyse, Identifikation und Definition von Geschäftsprozessen im Rahmen der Transformation
  • Entwicklung von Geschäftsmodellen, von systematischen Abläufen und Methodiken in der Praxis, um Prozesse zu digitalisieren
  • Typische Risiken des digitalen Prozessmanagements im Rahmen der Digitalisierung
  • Analytics und Datenschutz in Deutschland
  • Grundlagen und benötigte Skills eines/einer digitalen Prozessmanagers/Prozessmanagerin, wie beispielsweise Kommunikation, inklusive professionellen Profilings
  • Controlling und das Ende der „alten" Controlling-Instrumente
  • Verzahnung von Digitalisierung mit Change-Management und Innovationsmanagement

Nach dem Abschluss des Seminars und mit Ihrer Zertifizierung sind Sie in der Lage, Ihr neues Wissen für die Prozesse in Ihrem Unternehmen einzusetzen. Unser Wissenstransfer zielt darauf ab, Ihnen eine Unterstützung für die Umsetzung in Ihrem beruflichen Alltag und in Ihrer spezifischen Branche zu geben. Dazu erhalten Sie unter anderem Use-Case-Formulare, um die Digitalisierung eigener Prozesse zu skizzieren sowie einen fachlichen Austausch und Feedback im Unterricht.
Die Teilnehmer/-innen genießen außerdem eine umfangreiche Nachbetreuung zu allen fachlichen Fragen. Dies gilt auch nach dem Seminarende, inklusive eines zweistündigen Coachings per Telefon oder vor Ort bei der Wirtschaftsakademie Am Ring. Weiterhin stellen wir Ihnen eine umfassende Toolbox zur Verfügung, die Werkzeuge und Vorlagen für den Einsatz in Ihrer Berufspraxis beinhaltet! Die Wirtschaftsakademie stellt für alle Teilnehmer/-innen während der gesamten Schulungswoche Verpflegung bereit.

Abschluss

Digital Transformation Manager IHK / Digital Transformation Managerin IHK

Dauer

  • Die Weiterbildung führen wir kompakt in einer Woche durch
  • Sie erhalten dabei insgesamt 50 Unterrichtseinheiten
  • Nutzen Sie die Möglichkeit eines Bildungsurlaubs für die einwöchige, intensive Wissensvermittlung

Unsere Dozenten halten die Seminare regulär von Montag bis Freitag zwischen 08:30 Uhr und 17:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Wirtschaftsakademie Am Ring, Konrad-Adenauer-Ufer 79-81 in 50668 Köln.
Sie schließen die Weiterbildung mit der bestandenen Klausur (120 Minuten) im Fachgebiet Digital Transformation Management ab. Die Prüfung besteht aus Multiple-Choice-Fragen wie auch offenen Fragen zu den Inhalten, die Sie während des Seminars erlernt haben. Rund 14 Tage nach Beendigung der Weiterbildung findet eine Prüfung durch die IHK statt. Sollten Sie dabei nicht bestehen, können Sie den Test wiederholen. Als Teilnehmer des Seminars erhalten Sie während der fünf Tage eine Verpflegung. Dazu gehört selbstverständlich auch ein tägliches Mittagessen!

Anmeldung

Ein Hinweis: Aus organisatorischen Gründen wird das Anmeldeverfahren für den Lehrgang „Digital Transformation Manager/-in IHK" über das uns angeschlossene Schwesterunternehmen, die Frey Competence GmbH (http://www.frey-competence.de/), abgewickelt. Die Frey Competence GmbH hat ihren Sitz in denselben Räumlichkeiten wie auch die Wirtschaftsakademie Am Ring. Bezüglich der Rahmenbedingungen, Lehrgangsinhalte, Dozenten etc. ändert sich für Sie dabei nichts.
 


Kurzübersicht

Sechs gute Gründe

für eine Weiterbildung an der WIRTSCHAFTSAKADEMIE AM RING

  • Jahrelange Erfahrung in der Erwachsenenbildung
  • Effizienter Know How – Transfer durch Dozenten mit fundierter Praxiserfahrung
  • Innovatives und handlungsorientiertes Schulungskonzept
  • Aktuelle Lerninhalte
  • Persönliche Lernatmosphäre
  • Guter Service